Die Fachschaft

Wir als Fachschaft bilden die Studierendenvertretung des Department Governance und des Department Sciences, Technology & Society an der TUM School of Social Sciences and Technology. Zusammen mit den studentischen Vertretr*innen im Senat der Hochschule f├╝r Politik vertreten wir ├╝ber 800 Studierende der Studieng├Ąnge B.Sc. Politikwissenschaften, M.Sc. Politics & Technology, M.A. Science and Technolog Studies (STS) und M.A. Responsibility in Science, Engineering and Technology (RESET).

Alle Studierende der eben genannten Studieng├Ąnge bilden die Fachschaft GTS. Meist werden mit Fachschaft allerdings jene bezeichnet, die sich aktiv in der Hochschulpolitik, bei Veranstaltungen und in den verschiedenen Referaten der Fachschaft engagieren. Diese Referate ├╝bernehmen umfangreichere Aufgaben, die regelm├Ą├čig anfallen, wie die Koordienierung der Hochschulpolitik oder die Studieneinf├╝hrungstage. Daneben gibt es f├╝r kleinere oder einmalige Aufgaben auch noch Beauftragte.

Wichtige Themen werden auf dem Fachschaftsausschuss besprochen. Dieser findet w├Ąhrend der Vorlesungszeit alle zwei Wochen statt. Zu diesem seid k├Ânnt ihr gerne vorbeikommen und habt als angeh├Ârige Studierende der Fachschaft GTS auch Stimmrecht. Au├čerdem findet einmal im Semester die Fachschaftsvollversammlung (FVV) statt.

Themen, die die Studierende TUM-weit betreffen, werden im Fachschaftenrat (FSR) behandelt. Zu diesem entsendet die Fachschaft Vertreter*innen aus der Studierendenvertretung, die ihr jedes Sommersemester bei den Hochschulwahlen bestimmen k├Ânnt. ├ťber die Wahl bestimmt ihr auch die studentischen Vertreter*innen im School Council (ehemals Fakult├Ątsrat) und im Senat.