Fachschaftsvollversammlung

Die Fachschaftsvollversammlung (FVV) findet zu Beginn jedes Semesters statt. Diese ist, wie der Name schon sagt, eine Versammlung der gesamten Fachschaft, also aller Studierenden eines Fachbereiches. Die FVV ist das oberste Gremium einer Fachschaft, sie kann also die Richtung fĂŒr die aktive Fachschaft (die Studierendenvertretung) vorgeben. Daher sind alle Studierende eingeladen sich dort einzubringen. In den Zeiten, in denen keine FVV stattfindet, wird die FVV durch den Fachschaftsausschuss vertreten. Auch dort kann jeder Studierende der drei FakultĂ€ten vorbeikommen und sich einbringen.

Wann findet die FVV statt?

Die Fachschaftsvollversammlungen finden alle zeitgleich, in der Regel von 10 bis 12 Uhr am Mittwoch in der dritten Vorlesungswoche statt, außer dieser fĂ€llt auf einen Feiertag. Der konkrete Termin sowie die entsprechenden RĂ€ume werden rechtzeitig auf unsere Homepage bekannt gegeben. Um allen Studierenden die Teilnahme zu ermöglichen, entfallen wĂ€hrend der FVV alle Vorlesungen, Übungen, Seminare, Praktika etc.

Was passiert bei der FVV?

Auf einer FVV wird die aktuelle Fachschaftsarbeit vorgestellt. Es eignet sich also beispielsweise sehr gut, um zu erfahren, was die Fachschaft so alles macht und wie man selbst sich dort einbringen kann. Außerdem werden aktuelle Themen vorgestellt, die fĂŒr die Studierenden auf fakultĂ€rer oder universitĂ€terer Ebene relavent sind, z. B. neuer Studiengang, LernrĂ€ume, Semesterticket. Hierzu sind alle Studierenden eingeladen sich einzubringen.

Wo finde ich die Folien?